Psalm

 

Der Psalter (das Buch der Psalmen) in der Bibel ist eine Sammlung von Liedern und Gebeten, die ursprünglich in Israel beheimatet sind. Sie fanden Aufnahme in die kirchlichen Gottesdienste und verbinden bis heute Christen und Juden.

Im Zeitraum zwischen 400 und 600 nach Christus wurden Psalmen als Gesang im Gottesdienst in Westeuropa eingeführt. Während Priester und Diakone in die Kirche einzogen, stimmte der Chor einen Psalm an. Damals war die Sprache im Gottesdienst das Latein. Die Anfangsworte der liturgischen Elemente haben bis heute ihre Namen auf Latein. Der seit dem 7. Jahrhundert bekannte Einzugspsalm (lat. Introitus) wurde mit dem trinitarischen Gesang „Ehr sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist" (lat. Gloria patri) abgeschlossen. Das Gloria patri macht deutlich, dass Christen die Psalmen aus dem Alten Testament im Lichte des Neuen Testaments sehen und beten. Weil der Introitus früher ganz am Anfang des Sonntagsgottesdienstes stand, wurden die lateinischen Anfangsworte zu Namensgebern von vielen Sonntagen im Kirchenjahr. So heißt zum Beispiel der Sonntag „Kantate" nach Psalm 98,1: „Singet dem Herrn ein neues Lied". Der Sonntag „Jubilate" ergibt sich aus Psalm 66,1: „Jauchzet Gott, alle Lande!" Dichter und Komponisten haben die Psalmen zum Vorbild für Lieder genommen, die auch im Gesangbuch zu finden sind. Getreu der gottesdienstlichen Tradition enthalten viele als letzte Strophe das Gloria patri. Abschnitte und Zitate aus den Psalmen finden sich an vielen Stellen im Evangelischen Gesangbuch und auch außerhalb des Psalters in der Bibel.

Hier finden sie uns

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Beeskow
Pfarr- und Gemeindehaus Beeskow

Gemeindebüro

Brandstraße 35
15848 Beeskow
Telefon +49 3366 20485

Gemeindebüro geöffnet:

dienstags 9 bis 12 Uhr,

donnerstags 9 bis 11 Uhr,

donnerstags 16 bis 18 Uhr,

freitags 9 bis 12 Uhr.

 

Verkürzte Öffnungszeiten

in den Ferien

Neue Homepage online

www.evangelische-kirche-beeskow.de

Ab sofort finden Sie online aktuellste Informationen im Internet.