Reformationsjubiläum 2017

in Beeskow

„Beeskow in den Zeitaltern der Reformation“ ist das Anliegen, mit unterschiedlichen Veranstaltungen das Wirken Martin Luthers und den Inhalt des reformatorischen Gedankengutes einer breiten Bevölkerungsschicht erlebbar zu machen. Luthers Wirken und Handeln führte zu grundlegenden Veränderungen im theologischen, kulturellen und geistesgeschichtlichen Denken. 500 Jahre nach dem Beginn der Reformation soll auch in der Kreisstadt Beeskow dieses epochalen Einschnittes gedacht werden.

Interessierte sind zu Musikveranstaltungen, Theateraufführun-gen, Gottesdiensten, Lesungen, Vorträgen und Ausstellungen eingeladen. Auf ganz unterschiedlichen Wegen wird sich dabei Luther und der  Reformation genähert werden. Der immer wiederkehrende Bezug zum Heute soll dabei deutlich machen, dass Reformation keinen abgeschlossenen Prozess darstellt.

Das Reformationsgedenken zieht sich durch die Kreisstadt Beeskow. Die Veranstaltungen werden auf der Burg Beeskow, in der Alten Schule, der Bibliothek, auf dem Kirchplatz und in der St. Marienkirche stattfinden.

ePaper
Teilen:

Hier finden sie uns

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Beeskow
Pfarr- und Gemeindehaus Beeskow

Gemeindebüro

Brandstraße 35
15848 Beeskow
Telefon +49 3366 20485

Gemeindebüro geöffnet:

dienstags 9 bis 12 Uhr,

donnerstags 9 bis 11 Uhr,

donnerstags 16 bis 18 Uhr,

freitags 9 bis 12 Uhr.

 

Verkürzte Öffnungszeiten

in den Ferien

Neue Homepage online

www.evangelische-kirche-beeskow.de

Ab sofort finden Sie online aktuellste Informationen im Internet.